Kredit schnelle Auszahlung

Kredite sind ihrem Wesen in den meisten Fällen eine langwierige Angelegenheit. Nicht nur die Rückzahlung kann sich über eine sehr lange Dauer erstrecken, auch die Bewilligung und Prüfung der Anforderungen an den Kreditnehmer nehmen unter Umständen viel Zeit in Anspruch. Klassische Banken und kreditgebende Institute gehören zu den Einrichtungen, welche Kredite nur auf eben diesem Wege vergeben.

Anfrage Kredit mit schneller Auszahlung starten:

Dennoch können unerwartete Situationen eintreten, in denen unverzüglich eine gewisse Summe an Geld benötigt wird. Ist diese nicht ohne die Aufnahme eines Kredites aufzubringen, wird ein Kreditangebot mit schneller Auszahlung benötigt. Das bedeutet, dass in der Regel nach 24 Stunden bei bewilligtem Antrag, das Geld zur Verfügung steht.

Schnelle Auszahlung bei Krediten – über normale Banken kaum zu erreichen

Die klassischen Kreditinstitute wie die eigene Hausbank gewähren ihren Kunden in den meisten Fällen nur unter sehr vielen Voraussetzungen einen Kredit. Dazu gehören die Angabe des aktuellen Einkommens, die Offenlegung von Sicherheiten und ein umfangreiches Beratungs- und Informationsgespräch.

Danach erfolgt eine Prüfung durch einen Bankangestellten, welcher anhand interner Richtlinien und unter Berücksichtigung der Schufa den Antrag prüft und entweder gewährt oder ablehnt. Diese Art der Prüfung kann unter Umständen mehrere Tage, bei wirklich großen Kreditsummen über 150.000 € sogar 1 – 2 Wochen in Anspruch nehmen.

Dies ist in Situationen, welche eine unverzügliche Auszahlung des Kredites erfordern ein großes Hindernis, da der aktuelle Zustand sich auch bei kürzerer Untätigkeit sehr schnell verschlimmern kann und als Ergebnis eine noch höhere Summe benötigt wird. Kredite, welche auf einer schnellen Auszahlung beruhen, können Abhilfe schaffen, von der Beantragung des Kredites bis hin zur Auszahlung können gerade einmal 24 Stunden oder sogar noch weniger vergehen.

Ein einfaches Formular mit persönlichen Daten und ein Einkommensnachweis reichen den Kreditgebern meistens aus, um ein Urteil abzugeben. Daneben wird natürlich auch die Bonität anhand des SCHUAF-Scores geprüft. Langwierige Dokumentensuche zum Nachweis über verfügbare Sicherheiten oder Gespräche entfällt jedoch.

Beispiele für die Beantragung eines Kredites

Kredite, deren Auszahlung unverzüglich erfolgen muss, befinden sich meistens in der Spanne von 1000 – 3000 Euro, um eine dringend notwendige Anschaffung zu tätigen oder Rechnungen zu bezahlen, die unverzüglich fällig sind. Häufige Gründe sind Reparaturkosten von Geräten oder Schäden an Immobilien, welche nicht aufzuschieben sind. Dazu gehören unter anderem Wassersrohrbrüche, Dach- oder Heizungsschäden, die unmittelbar die persönliche Gesundheit beeinflussen können. Anschaffungen wie Kühlschränke oder die Autoreparatur können ein solches Darlehen rechtfertigen.

Rechnungen, beziehungsweise Zahlungsverzüge, die keinen Aufschub mehr dulden, da in nächster Folge der Gerichtsvollzieher eingeschaltet wird, können einen Kredit mit schneller Auszahlung ebenfalls erforderlich machen. Bei Familienangelegenheiten, in denen Geldsummen, die nicht ohne weiteres aufgebracht werden können, ebenfalls benötigt werden, kann sich ebenfalls eine schnelle Auszahlung lohnen.

In anderen Fällen kann eine schnelle Auszahlung der Kreditsumme auch genutzt werden, um ein nur kurz verfügbares Konsumgut zu erwerben. Dies kann das Wunschauto beim Kfz-Händler sein oder der Fernseher, auf welchen es aktuelle einen günstigen Rabatt gibt oder genau die Anforderungen des Käufers erfüllt. Um schnell zu handeln und das Objekt zu erhalten, muss die benötigte Summe unverzüglich aufgebracht werden. Kredite mit schneller Auszahlung können hierbei kurzfristig aushelfen.

Um finanzielle Engpässe bei unerwarteten Abbuchungen vom Bankkonto kann sich eine schnelle Auszahlung ebenfalls verdient machen, die Grundversorgung zum täglichen Leben ist somit gesichert.

unverbindliche Anfrage mit schneller Auszahlung

Sonderformen eines Kredites mit schneller Auszahlung

Je nach Kreditanbieter kann es sich um eine bestimmte Kreditform handeln, deren Auszahlung unverzüglich erfolgt. Viele Kredite, besonders von klassischen Banken und Kreditinstituten sind zweckgebunden, etwa für den Immobilienkauf oder den Pkw. Diese Formen existieren auch bei Schnellkrediten, sind aber selten anzutreffen.

    • Freie Verfügung

In den meisten Fällen ist der Kredit, welcher so schnell wie möglich ausgezahlt werden muss ein Kredit zur freien Verfügung. Das heißt, dass das Geld entweder in bar oder auf das Konto ausgezahlt wird und für eine beliebige Anschaffung verwendet werden kann. Der Kreditgeber hat keine Vorschriften zur weiteren Verwendung des verliehenen Geldes gemacht.

    • KFZ Kredit

Ein gängiger zweckgebundener Kredit mit schneller Auszahlung kann der Kfz-Kredit sein. Dabei wird das erhaltene Geld direkt in die Anschaffung eines Autos investiert, was vom Kreditgeber als Bedingung festgelegt wurde. Die Zinsen betragen in diesem Falle oftmals einen niedrigeren Prozentsatz, als bei Krediten zur freien Verfügung, da der gekaufte Pkw oder das Motorrad für den Kreditgeber eine Sicherheit bedeutet. Diese kann er im Falle einer Nichterfüllung des Kreditvertrages oder ausbleibender Ratenzahlungen pfänden und somit den ganzen oder einen gewissen Teil der verliehenen Summe zurückerhalten.

Vorsicht vor unseriösen Angeboten

Wer schnell und dringend Geld benötigt, sollte sich dennoch vorher umfangreich über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten informieren und über die Bedingungen, an welche die Kreditvergabe geknüpft ist, genau im Bilde sein.

Die Angebote im Internet für Kredite, deren Auszahlung innerhalb von 24 Stunden erfolgt, sind zahlreich vorhanden. Neben bekannten seriösen Anbietern existieren aber auch Angebote, deren Bedingungen und vor allem Zinsen dem Kreditnehmer in der Zukunft massive Probleme bescheren können.

Besonders sollte darauf zu achten sein, dass die Zinsen in einem vernünftigen Rahmen bleiben und sich nicht nach einiger Zeit massiv erhöhen. Ein fester unveränderlicher Zinssatz ist zu empfehlen. Auf die Rückzahlungsmodalitäten sollte ebenfalls geachtet werden, da der Ausfall einer Rate unter Umständen schon enorme Gebühren oder rechtliche Folgen haben kann. Ist der Kreditnehmer dazu in der Lage, sollte auf einen Kredit geachtet werden, der die Möglichkeit zur Sondertilgung erlaubt, da die Abzahlung sonst über die gesamte Laufzeit geleistet werden muss, was durch eine außerordentliche Rückzahlung nicht notwendig wäre.

Gänzlich abgesehen werden sollte von Angeboten, welche außerhalb des Internets oder seriöser Unternehmen gemacht werden, da diese Personen oder Gruppen sich mit dem Geschäft des Geldverleihs oftmals am Rande der Legalität bewegen. Umgangssprachlich genannte „Kredithaie“ verleihen Geld zu absolut überzogenen Zinsen und sichern sich nicht über pfändbares Eigentum oder Einkommensnachweise ab, da bei nicht erfolgter Rückzahlung des Darlehens oftmals Gewalt- und Straftaten die Folge sind. Des weiteren muss das geliehene Geld nicht in Raten, sondern auf einmal zurückgezahlt werden, inklusive der Zinsen, welche anfallen.

SCHUFA und schlechte Bonität – eigentlich kein Hinderungsgrund mehr

Ein negativer Schufa-Score ist in der heutigen Zeit nicht unbedingt ein Hinderungsgrund, um an einen Kredit zu gelangen. Kann der Kreditnehmer Sicherheiten vorweisen oder verfügt er über ein ausreichend großes Einkommen, kann der Kreditantrag gewährt werden. Dies ist aber nur bei Angeboten möglich, welche ausdrücklich für diesen Personenkreis geeignet sind.

Normale Banken und Kreditinstitute gewähren in dieser Situation so gut wie gar keinen Handlungsspielraum. Die Zinsen für Kredite dieser Art sind aber im Vergleich zu normalen Krediten weit über deren Ansatz. In den meisten Fällen verlangen die Kreditgeber zusätzlich einen Bürgen, welcher die Verantwortung im Falle eines Zahlungsverzuges oder Ratenausfalls übernimmt.

Bei Krediten mit schneller Auszahlung kann sich dies als Problem erweisen, da die möglichst schnelle Auszahlung des Geldes genau diese Art von Darlehen ausmacht. Einige Anbieter sind daher mit negativem Schufa-Score oder schlechter Bonität nicht für einen Kredit geeignet. Bei manchen besteht die Möglichkeit einen zweiten Kreditnehmer anzugeben, der Kreditvertrag wird von zwei Personen getragen, welche bei Ausfall einer der Schuldner die komplette Verantwortung und Rückzahlung zu tragen haben.

Aktuelle Zahlen und Zinsentwicklung – Turbulente Jahre

Die letzten Jahre haben die einigermaßen stabilen Verhältnisse, welche bis 2008 auf dem Finanzmarkt vorherrschten, ziemlich durcheinandergebracht. Stabile Zinsen waren in letzter Zeit selten zu finden, seit 2013 sind die Zinssätze für Kredite stetig gesunken. Die Finanzpolitik der Europäischen Zentralbank tut ihr Übriges dazu, die Senkung des Leitzinses auf 0 Prozent, sowie die Ausweitung des Programmes zum Ankauf von Staatsanleihen machen ein Darlehen im Bezug auf die Zinsen zurzeit wesentlich günstiger, als noch vor einigen Jahren.

unverbindliche Anfrage mit schneller Auszahlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.